Ayurveda Naturheilpraxis
     AyurvedaNaturheilpraxis

Irisdiagnose

 

Die Irisdiagnose ist eine Hinweisdiagnostik aus der Traditionellen Europäischen Naturheilkunde (T.E.N.) Gesundheit, Krankheit und psychische Eigenschaften werden hier in einem konstitutionellen Zusammenhang gesehen. Den verschiedenen Typen liegen also grundlegende Muster zugrunde. Zudem spiegelt die Iris reflektorisch die menschlichen Organe wider.

 

Was macht die Irisdiagnose so wertvoll ?

  • es ist der einzige Bereich, in dem die Beschaffenheit des Bindegewebes im menschlichen Körper von außen einsehbar ist, was wichtig ist zur Beurteilung einer Verschlackung und Übersäuerung

  • der angeborene Schwäche eines oder mehrerer Organe kann durch präventive Maßnahmen entgegen gewirkt werden, v.a. durch Verhaltensänderung und Pflanzenheilkunde.

  • Rezept aus dem Auge“

Mit Hilfe der Iridologie können wir Krankheiten in einem umfassenderen und konstitutionellen Zusammenhang beurteilen, z.B. ihre langsame Entwicklung aufgrund der Schwäche eines anderen Organs. Auf diese Weise ergeben sich ganz überraschende und individuelle Therapiewege für den Patienten oder die Patientin. Da 75% der Iriszeichen anlagebedingt und nicht veränderlich sind nach dem 7.Lebensjahr, ist es sinnvoll die Befunde mit Ihrer Symptomatik in Verbindung zu bringen und mit Laborbefunden, histologischen Befunden etc. abzugleichen.


 

Hier finden Sie uns

Ayurveda Naturheilpraxis
Gartenstr. 18
21368 Dahlenburg

Kontakt

Rufen Sie einfach an

 

+49 176 34858775+49 176 34858775

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ayurveda-Heilpraxis-Hamburg